Cover der Publikation TEXTE 14/2021 Einfluss eines Gro?flughafens auf zeitliche und r?umliche Verteilungen der Au?enluftkonzentrationen von Ultrafeinstaub < 100 nm, um die potentielle Belastung in der N?he zu beschreiben - unter Einbeziehung weiterer Luftschadstoffe
Luft, Gesundheit, Verkehr | L?rm

Einfluss eines Gro?flughafens auf zeitliche und r?umliche Verteilungen der Au?enluftkonzentrationen von Ultrafeinstaub < 100 nm, um die potentielle Belastung in der N?he zu beschreiben - unter Einbeziehung weiterer Luftschadstoffe


In einer Studie, die durch die Anwendung vorhandener Emissions-Datens?tze und Kombination m?glicher Modellans?tze die modellhafte Beschreibung der Ultrafeinstaubkonzentration wiedergibt und deren aktuelle Grenzen aufzeigen soll (⁠Machbarkeitsstudie⁠), wurde die bodennahe Ultrafeinstaub-Konzentration sowie weiterer Luftschadstoffe in einem Umkreis von ca. 30 km um den Gro?flughafen Frankfurt a. M. modelliert. Bestehende Defizite bei der Modellierung von Ultrafeinstaub konnten aufgezeigt werden. In übereinstimmung mit Messungen ergab sich eine auf dem Flughafengel?nde deutlich erh?hte Ultrafeinstaub-Konzentration. Als Hauptquelle für Ultrafeinstaub wurden die Turbinen-Abgase bei Betrieb auf dem Boden ermittelt.

Reihe
Texte | 14/2021
Seitenzahl
148
Erscheinungsjahr
Autor(en)
Helmut Lorentz, Wolfram Schmidt, Pia Hellebrandt, Matthias Ketzel, Hermann Jakobs, Ulf Janicke
Sprache
Deutsch
Forschungskennzahl
3716 52 200 0
Verlag
Umweltbundesamt
Zusatzinfo
PDF ist barrierefrei
Dateigr??e
17608 KB
Preis
0,00?€
Druckversion
nicht lieferbar
Als hilfreich bewertet
18