Suchen

Sch?dlinge und Nützlinge

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Sch?dlingen, L?stlingen und Nützlingen und wie Sie diese erkennen und voneinander unterscheiden k?nnen. Die Steckbriefe enthalten eine Beschreibung des Aussehens, des Lebensraumes und der Lebensbedingungen dieser Organismen sowie vorbeugende und biozidfreie Ma?nahmen bei einem Befall.

In der Navigation rechts k?nnen Sie die Inhalte filtern.

Schmetterlingsmücke

Abortfliege

In Deutschland sind etwa 110 Arten der Schmetterlingsmücke bekannt. Abortfliegen halten sich gern in der N?he verschmutzen Wassers auf (Jauchegruben, Gullys, Kl?ranlagen). weiterlesen

123
Algenteppich auf Gew?sser

Algen

Die meisten Grün-, Kiesel- und Blaualgen sowie die Augentierchen leben freischwebend als Phytoplankton des Wassers oder setzen sich an Oberfl?chen fest. weiterlesen

55
Dickkopfameise

Ameisen, Dickkopfameise

Die Dickkopfameise, auch Afrikanische Dickkopfameise genannt, ist in den Subtropen und Tropen heimisch und wurde vereinzelt auch nach Deutschland eingeschleppt, kann sich dort aber nur in geheizten,... weiterlesen

46
Pharaoameisen bei der Nahrungsaufnahme

Ameisen, Pharaoameise

Als ursprünglich in feuchtwarmen Gebieten beheimatete Ameisenart kann die Pharaoameise unter unseren klimatischen Bedingungen nur in st?ndig und gleichm??ig beheizten Innenr?umen überwintern. weiterlesen

56
Rotkopfameise

Ameisen, Rotkopfameise

Die Rotkopfameise ist im gesamten Mittelmeerraum verbreitet. Sie baut Kartonnester in Hohlr?umen von B?umen, z. B. in abgestorbenen hohlen ?sten oder auch unter der Rinde. weiterlesen

50

Das Umweltbundesamt

Für Mensch und Umwelt

韩国三级在线观看久-韩国AV片免费观在线看