Archiv

Leere Glaskolben und -gef??e im Labor
© Christian Delbert / Fotolia.com

Inhaltsverzeichnis

 

Nationaler Arbeitskreis Chemikalienleasing

6. Treffen des nationalen Arbeitskreises Chemikalienleasing am 19.10.2017

Das Umweltbundesamt hat zusammen mit Ramboll (ehemals BiPRO GmbH) und dem ?ko-Institut e.V. ein Forschungsprojekt zu Chemikalienleasing durchgeführt. In diesem Projekt wurden die Nachhaltigkeitskriterien für Chemikalienleasing weiterentwickelt und in Fallstudien angewendet.

Ein besonderer Schwerpunkt dieser Veranstaltung lag auf den im Projekt entwickelten Unterkriterien und Indikatoren für die Nachhaltigkeitskriterien von Chemikalienleasing. Im Ergebnis haben die Auftragnehmer eine Checkliste sowie das elektronische Instrument ?SAMRT 5“ zur standardisierten Datenerhebung entwickelt.

Darüber hinaus haben die Teilnehmenden aus Ministerien, Wirtschaft und beratenden Institutionen aktuelle Entwicklungen im Bereich Chemikalienleasing diskutiert, v.a. M?glichkeiten zu dessen weiteren Verbreitung.

?
Workshop ?Chemikalien Leasing 4.0: Chancen eines innovativen Gesch?ftsmodells erkennen und nutzen“ am 03.04.2017 in Wien

Der Fachverband der Chemischen Industrie ?sterreichs (FCIO) organisierte zusammen mit dem ?sterreichischen Umweltministerium (BMLFUW) und der Wirtschaftskammer ?sterreich den Workshop für Industrievertreter.
Anhand von Beispielen aus der Wirtschaft wurden das Konzept und seine Vorteile sowie die Bedeutung im Hinblick auf die Kreislaufwirtschaft und die Einhaltung der ⁠REACH⁠-Verordnung besprochen.
Das Programm sowie Pr?sentationen sind im Downloadbereich des FCIO zu finden.

 

Workshop Chemikalienleasing 2014

Am 21. Mai 2014 fand im Auftrag des ⁠BMUB⁠ und des ⁠UBA⁠ ein Workshop zum Thema Chemikalienleasing in Berlin statt.

Das Programm beinhaltete die folgenden Vortr?ge:

  • Programm
  • Kurzvorstellung Chemikalienleasing

  • bisherige Erfahrungen mit Chemikalienleasing aus Hersteller- und Anwenderperspektive

  • Chemikalienleasing als Beitrag zu einer nachhaltigen Chemie

  • 10 Jahre Chemikalienleasing

  • Abschlussdiskussion

  • Teilnehmerliste

 

Global Chemical Leasing Award

Der Global Chemical Leasing Award 2018 wurde im Rahmen der Green Chemistry Conference 2018 im Rahmen des Programms "Smart and Sustainable Europe" des Rates der Europ?ischen Union (EU) w?hrend der ?sterreichischen EU-Pr?sidentschaft organisiert.
Im Rahmen der Verleihung wurden die Gewinner in den drei Kategorien Case Study, Special Innovation, Research bekannt gegeben.
W?hrend der Zeremonie
betonten Regierungsvertreter aus ?sterreich, Deutschland und der Schweiz die Bedeutung des Chemikalienleasings und die Notwendigkeit, den politischen Dialog, das Up-Scaling und ⁠Mainstreaming⁠ sowie den Aufbau von Partnerschaften auf globaler Ebene zu unterstützen.

Die Verleihung des Global
Chemical Leasing Awards 2014 hat am 10. Dezember 2014 in Wien im Rahmen der 17th Annual Biocides Conference stattgefunden.

Internationale Konferenz ?Sustainable chemistry and Chemical Leasing: Paving the way for inclusive and sustainable industrial development” am 10. Dezember 2014 in Wien.
Weitere Informationen finden Sie
hier sowie auf der internationalen Chemical Leasing Webseite.

Die Verleihung des Global Chemical Leasing Award 2012 hat im Rahmen der ACHEMA im Juni 2012 stattgefunden.

Die Preisverleihung des 1. Global Chemical Leasing Award fand am 1. M?rz 2010 in Prag im Rahmen der internationalen ChemCon Conference Europe 2010 statt.

?

 

weitere Informationen

  • Verschiedene englischsprachige?Publikationen der UNIDO und anderer Akteure sind?erschienen.

  • Chemikalienleasing Toolkit der UNIDO.

  • EuGH st?rkt Informationsrechte:

    Einmal ein Erzeugnis – immer ein Erzeugnis: Der Europ?ische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Hersteller wesentlich detaillierter über besonders besorgniserregende Chemikalien in ihren Erzeugnissen Auskunft geben müssen – und zwar schon dann, wenn ein Teilerzeugnis mehr als 0,1 Prozent dieser Stoffe enth?lt. Bisher bezog sich der Grenzwert von 0,1 Prozent auf das Gesamterzeugnis.

    Lesen Sie die vollst?ndige Pressemitteilung hier.

Weitere Informationen zu Chemikalienleasing

Downloads