Treibhausgas-Emissionen

rauchende Schornsteine eines Braunkohlekraftwerks, davor ein Tagebauzum Vergr??ern anklicken
Fossile Kraftwerke sto?en gro?e Mengen an Treibhausgasen aus.
Quelle: Teteline / Fotolia.com

Das Umweltbundesamt ist in Sachen Treibhausgasemissionen die offizielle Anlaufstelle und wichtiger Ansprechpartner in Deutschland.

Die Lufthülle unseres Planeten besteht aus verschiedenen Gasen, die über vielf?ltige Funktionen und Prozesse zu einem komplexen chemischen System verknüpft sind. Anthropogene Emissionen bedrohen das atmosph?rische Gleichgewicht vor allem in zweierlei Hinsicht: Treibhausgasemissionen führen zu einem Anstieg der globalen Temperatur. Die Klassischen Luftschadstoffe sind für ⁠Versauerung⁠ und ⁠Eutrophierung⁠ von ?kosystemen, aber auch für eine Gef?hrdung der menschlichen Gesundheit verantwortlich.

Auf den folgenden Seiten geben wir eine kurze Einführung in die im Kyoto-Protokoll geregelten Treibhausgase und erl?utern, wie sie entstehen und sich auf unser ⁠Klima⁠ auswirken. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Emissionsquellen vor und liefern aktuelle Daten zur Entwicklung der ⁠Treibhausgas⁠-Emissionen. Au?erdem zeigen wir, wie Deutschland in Sachen Emissionen im Vergleich zu anderen EU-Staaten dasteht und wie die für Deutschland verpflichtende internationale Emissionsberichterstattung funktioniert.

Berichte & Daten