Maschinen und Ger?te

Ein elektrischer Rasenm?her, der auf einer grünen Wiese stehtzum Vergr??ern anklicken
Der grüne Daumen sollte nicht zu viele Emissionen verursachen.
Quelle: Yantra / Fotolia

Die Schadstoffemissionen von mobilen Maschinen und Ger?ten werden durch europaweite Richtlinien reguliert.

Die Abgasgesetzgebung für mobile Maschinen und Ger?te erfolgt in der EU durch die Verordnung (EU) 2016/1628. Diese Verordnung enth?lt die Motorkategorien, Emissionsgrenzwerte, Einführungszeitpunkte, Anforderungen an die Haltbarkeit sowie eine Reihe von Verwaltungsvorschriften der aktuellen EU-Abgasstufe V für mobile Maschinen. Anders als die vorherige, 2017 au?er Kraft getretene Richtlinie 97/68/EG muss die Verordnung 2016/1628 nicht in nationales Recht umgesetzt werden – sie gilt unmittelbar auch in Deutschland.?

Die wichtigsten Motorenkategorien sind in § 4 der Verordnung definiert:

  • NRE: Motoren für nicht für den Stra?enverkehr bestimmte mobile Maschinen und Ger?te
  • NRG: Motoren mit einer Bezugsleistung über 560 kW, die ausschlie?lich zum Einsatz in Generators?tzen bestimmt sind
  • NRSh: handgehaltene Fremdzündungsmotoren mit einer Bezugsleistung kleiner 19 kW
  • NRS: Fremdzündungsmotoren mit einer Bezugsleistung kleiner 56 kW, ohne NRSh Motoren
  • IWP/IWA: Motoren die ausschlie?lich in Binnenschiffen zum Antrieb (IWP) oder als Hilfsaggregat (IWA) eingesetzt werden
  • RLL/RLR: Motoren, die ausschlie?lich in Lokomotiven (RLL) oder Triebwagen (RLR) für den Antrieb eingesetzt werden

Die aktuellen Emissionsstufen und Einführungszeiten sind in der übersicht des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. in der ersten Tabelle (Seite 2) für die Motorenkategorie NRE als übersicht aufgeführt. Der Geltungsbereich für Dieselmotoren im Binnenschiffsbetrieb und für den Bahneinsatz wird in der zweiten bzw. dritten Tabelle (Seite 3) zusammengefasst.

Sportboote

Seit 1998 wurden Sportboote mit der Richtlinie 94/25/EG im europ?ischen Raum reguliert.? Mit der Ver?ffentlichung der Verordnung?2013/53/EU?entf?llt jeglicher Bezug zur 1994/25/EC. Die Standards für die Auslegung und den Bau von Sportbooten enthalten Grenzwerte für die Abgasemissionen von Verbrennungsmotoren aller Art.

Abgasgesetzgebung

mobile Maschinen